Courses

Übung zur Veranstaltung Vernetzte Informationssysteme

Typ: Übung
Kategorie: none
Veranstaltungszeit: SS des Jahres 2006
Veranstalter: Wolfgang König
Betreuer: Steffen Bernius, Matthias Hanauske
Hinweis:

  • Im Rahmen der VIS-Übung entwickeln die Studenten ein interaktives Java-Applet, mit dessen Hilfe sich das (auch in der Vorlesung behandelte) Standardisierungsproblem für beliebig viele Knoten bzw. Akteure lösen lässt.

  • Die Übung besteht aus 5 Übungseinheiten und findet in einem 14-tägigen Zyklus statt; zu jeder Übungseinheit werden zwei identische Übungen angeboten.

  • Zunächst werden die Kenntnisse in HTML aufgefrischt (Übungseinheit 1) und Grundlagen von Java und der Erstellung von Java-Applets vermittelt (Übungseinheiten 2 und 3). Basierend hierauf erstellen die Übungsteilnehmer ein interaktives Applet zur Lösung des Standardisierungsproblems (Übungseinheiten 4 und 5).

  • Die Teilnahme an den einzelnen Übungsabschnitten weisen die Studierenden durch die Absolvierung von Aufgaben nach. Bei erfolgreichem Abschluss aller Übungseinheiten wird ein Übungsschein ausgestellt, der die erworbenen Kenntnisse belegt.

  • Zur aktiven Teilnahme an der Übung ist ein WIWINET-Account notwendig.

  • Eine Auffrischung der Kenntnisse in HTML und Java aus dem Grund- und Vertiefungsstudium ist hilfreich, jedoch keine Vorraussetzung.

  • Der konkrete Übungsablauf und die notwendigen Unterlagen (Tutorials, Links, Aufgaben) werden auf der Übungsseite bereitgestellt.

Studienabschnitt: Schwerpunktstudium