Courses

Cyber Security - Strategien, Analysen und technische Unterstützungssysteme

Typ: Seminar
Veranstaltungszeit: WS des Jahres 2018
Veranstalter: Wolfgang König
Betreuer: Muriel Frank
Voraussetzung: Die Veranstaltung wird nur für Masterstudenten angeboten.
Hinweis: Die Seminaranmeldung ist vom 02.10.2018 um 10 Uhr bis 15.10.2018 um 10 Uhr freigeschaltet. Die Anmeldung ist unter Angabe von Themenpräferenzen sowie eines maximal halbseitigen Motivationsschreibens (Nennen Sie uns das wichtigste Argument, das Sie neben Ihrer Begeisterung und Ihres Einsatzes für die Teilnahme am Cyber Security-Projektseminar qualifiziert) per Mail an frank(at)wiwi.uni-frankfurt.de möglich.


Bei der Anmeldung können bis zu drei Themenwünsche angegeben werden. Unter Referatsthemen können Sie sich über die Themenliste informieren (s.u.). Geben Sie keine Präferenzen an, wird Ihnen das Thema zugeteilt.


Die Einführungsveranstaltung findet am 17.10.2018 um 15.15 Uhr in RuW 3.201 statt. In diesem Rahmen erfolgt die Themenvergabe und verbindliche Themenübernahme. Alle Termine (Einführungsveranstaltung und Blockseminartage) sind Pflichttermine.
max. Teilnehmeranzahl: 30
Lehrinhalte: Hackerangriffe, Phishing-Attacken, Ransomware: Das sind nur einige der modernen Bedrohungen, denen sich Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen heute stellen müssen. Und es werden qualitativ und quantitativ immer mehr. Gleichzeitig sind – wenn wir weiterhin nur singulär auf solche Herausforderungen antworten wollen – die Möglichkeiten, sich gegen Cyberangriffe zu schützen, begrenzt.


Vor diesem Hintergrund verfolgt das Cyber Security-Projektseminar, das Prof. Dr. Wolfgang König gemeinsam mit der usd AG (Dr. Kai Schubert) anbietet, folgende Ziele:


• Das Bewusstsein über die Bedrohungslage sowie über die Lösungsmöglichkeiten und deren Grenzen zu verbessern

• Bestehende Sicherheitsmechanismen und -architekturen zu analysieren, miteinander zu vergleichen und auf ihre Wirksamkeit zu testen

• Grundlagen für ein Sicherheitsbewusstsein als Teil der Unternehmenskultur identifizieren

Neuartige technisch-wirtschaftlich-rechtliche Lösungsansätze zu gestalten und zu erproben

• Damit auch einen Beitrag leisten, dass unsere Gesellschaft in Zukunft besser auf derartige Herausforderungen reagieren kann

• Die Vorteile interdisziplinärer Erkenntnisprozesse am Objekt kennen lernen


Folgende Themen stehen zur Auswahl:

• Security Awareness

• Security Culture

• Security Management

• Technical Support Systems for Security Audits

• Pentesting

• Measurability of Cyber Security


Eine detaillierte Liste mit den Themen finden Sie unter Referatsthemen.


Bitte beachten Sie die Formvorschriften für die Anfertigung von Seminararbeiten. Diese können Sie von unseren Lehrstuhlseitenherunterladen (pdf).
Kreditpunkte: 12
Studienabschnitt: Masterstudium
Themenliste: Referatsthemen